Studie zum Träumen

Diese Woche sind zwei Studierende des Masterstudiengangs Psychologie zu Gast am WiPP. Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit zum Thema Traumerleben bei Menschen in ambulanter Psychotherapie untersuchen Sie, inwiefern sich Tagesereignisse auf das Träumen auswirken.


Alle interessierten Patient/inn/en und Therapeut/inn/en sind herzlich zur Teilnahme an der Studie eingeladen.